- Werbung -

Merkwürdige Google Auto-Vervollständigungen die tatsächlich gesucht werden

Google Auto-Vervollständigungen
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Es gibt keinen Zweifel, dass die Auto-Vervollständigungen der Google Suche manchmal sehr nützlich sind. Dahinter steckt auch ein cleverer Algorithmus: Google merkt sich die häufigsten und populärsten Sucheingaben von Nutzern und verwendet diese wiederrum um Suchvorschläge für einzelne Wörter und Wortgruppen zu erzeugen – sodass die Suche insgesamt erleichtert wird.

Durch syntaktische und semantische Überprüfung des schon eingegebenen Suchtextes wird dem Nutzer eine Liste von Vorschlägen zur Auto-Vervollständigung des Suchebgriffs vorgegeben. Diese Funktion kennen wir auch bereits alle vom SMS-Nachrichten schreiben – insgesamt eine sehr bedienungsfreundliche Funktion, die uns ab und zu auch mal zum schmunzeln bringen kann.

Da die Menschen allerdings nach allerlei verrückten und kuriosen Sachen suchen, kommen hierbei die schrägsten Suchvorschläge zum Vorschein. Wir haben euch einige dieser lustigen Auto-Vervollständigungen zusammengetragen. Wenn sie euch gefallen, teilt sie mit euren Freunden!

1 Google ist doof

2 Kann man Kaktus essen

3 Warum ist der Magnet männlich

4 Mein Freund ist ein Lauch

5 Stimmt es dass Youtube abgeschafft wird

6 Kann man wirklich verblöden

7 Wie man einen Blöden beschäftigt

8 Wieso ist mein Stuhlgang schwarz

9 Ist man mit dem Ehepartner verwandt

10 Ich habe ausversehen jemanden umgebracht

11 Der Papst ist der Antichrist

12 Schade dass man Wein nicht streicheln kann

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.